Warnung: Öl auf der Strecke in der Eifel

von Carsten R. Hoenig

Wer mal als Zweiradfahrer Öl auf der Strecke übersehen hatte, weil diese Fahne nicht oder nicht rechtzeitig vom Streckenposten geschwenkt wurde, weiß, daß das kein Spaß ist. Zwischen dem Gedanken „Oh verdammt, Öööööl“ und dem knirschenden Geräusch von Plastik und Metall auf Asphalt vergehen nur Bruchteile von Sekunden. Gegen den hinterlistigen Schmierstoff auf der Strecke hat ein Motorradreifen keine Chance.

Das wußte offenbar auch ein Mensch, der Moppedfahrer nicht mag. Wie die Aa ...

Zum vollständigen Artikel


  • Öl absichtlich auf Straßen gekippt: Polizei ermittelt

    aachener-zeitung.de - 8 Leser - Haben es noch unbekannte Täter auf Motorradfahrer abgesehen? Öllachen auf Straßen in Stolberg und Simmerath beschäftigen seit Donnerstag die Polizei. Möglicherweise wurde die glitschige Flüssigkeit gezielt auf die Fahrbahnen gekippt, um Zweiräder zu Fall zu bringen. Ein Biker stürzte bereits und verletzte sich.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK