Liebe Radfahrer

von R24 Kooperation

Es scheint normal zu sein, dass Ihr Euch nicht an Verkehrsregeln haltet. Man hat sogar deswegen schon Gesetze geändert, so dass Ihr nun verkehrt herum in Einbahnstraßen fahren dürft. Und viele Autofahrer sind gewarnt und geben Acht, wenn sie einen Radfahrer schon von weitem sehen.

Tja, dass Ihr eben bei Rot über eine Ampel fahrt, daran hat man sich schon gewöhnt. Dass Ihr aus Nebenstraßen auf die Hauptstraße fahrt, ohne anzuhalten oder überhaupt nach dem Verkehr zu schauen, scheint auch normal zu sein. Genauso wie Ihr vom Radweg plötzlich auf die Straße wechselt, ohne dass Euch andere Verkehrsteilnehmer interessieren ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK