Pilotenstreik bei Lufthansa und Germanwings

von Michael Schulte

Entgegen dem landläufigen Eindruck sind Fluggäste bei Stornierungen wegen Streiks nicht rechtlos.

In jedem Fall bleibt die Fluggesellschaft verpflichtet, sogenannte Assistenzleistungen zu erbringen, also Verpflegung oder Unterbringung im Hotel für gestrandete Fluggäste.

Keinesfalls kann sich die Airline von vorneherein auf das Vorliegen eines sogenannten “außergewöhnlichen Umstands” berufen, um die Zahlung einer Entschädigung zu verh ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK