Sonntagswitz: Heute müssen die Berliner daran glauben

von Detlef Burhoff

© Teamarbeit – Fotolia.com

Ich war in den vergangenen drei Tagen mal wieder in Berlin zum Referieren. 6., also letzter Baustein eines Fachanwaltskurses für Verkehrsrecht. Immer wieder schön, vor allem, wenn es eine so nette Truppe ist/war, die mich da zwei Tage aushalten musste. Allerdings: Die Teilnehmer werden immer jünger – zumindest gefühlt – oder werde ich immer älter :-). Nun, das ist der Lauf der Zeit. Der “Auftritt” in Berlin hat mich dann auf die Idee gebracht, mal Witze zu den Berlinern zu machen. Hatte ich noch nie. Also daher dann:

Taxifahrt in Berlin.
An der ersten Kreuzung zeigt die Ampel Rot, der Taxifahrer mit Vollgas drüber. Der Fahrgast wundert sich, sagt aber nichts.

Zweite Kreuzung, wieder Rot, erneut mit Vollgas über die Kreuzung.
An der dritten Ampel ist Grün, der Taxifahrer macht eine Notbremsung. Der Fahrgast sagt: “Bei Rot fahren Sie über die Kreuzung und bei Grün bremsen Sie wie ein Wahnsinniger, können Sie mir das erklären?”
Sagt der Taxifahrer: “Es hätte ein Kollege kommen können!”

—————————————————-

Erster Schultag in Berlin ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK