Null Promille? Unfug!

Nun geht der Unsinn also wieder los, wie u.a. der FOCUS vermeldet:

Die Grünen im Bundestag wollen sich für die Einführung einer Null-Promille-Grenze für alle Autofahrer in Deutschland einsetzen. „Wir haben eine klare gesellschaftliche Akzeptanz für null Promille", sagte der Verkehrsexperte der Grünen, Stephan Kühn, der „Saarbrücker Zeitung" vom Dienstag.

Ach, wirklich? Bei FOCUS läuft auch eine Umfrage: Von derzeit 2.008 Stimmen sind 20 % dafür, 80 % dagegen. Bei der Blöd-Zeitung sieht’s ähnlich aus: Von 22.243 Stimmen halte 64 % die Idee für „übertriebenen Irrsinn, nur 36 % für gut ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK