Das ZDF , der Staatsvertrag und das Bundesverfassungsgericht: Hausaufgaben bis 30.6.2015

von Liz Collet

Der ZDF-Staatsvertrag ist in Teilen verfassungswidrig. Dies hat das Bundesverfassungsgericht heute vor rund einer Stunde entschieden.

Die Regelungen über die Zusammensetzung des Fernsehrats und des Verwaltungsrats des Senders verstoßen gegen die Rundfunkfreiheit. Die

Normenkontrollanträge der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hamburg, die einen zu starken Einfluss von Staat und Politik im ZDF beklagt hatten, waren damit beim Bundesverfassungsgericht erfolgreich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK