Rezension Öffentliches Recht: 150 Jahre Verwaltungsgerichtsbarkeit

Pagenkopf, 150 Jahre Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland, 1. Auflage, Boorberg 2014 Von ORR Dr. Ulrich Pflaum, München Der Boorberg-Verlag ist im verwaltungsrechtlichen Schrifttum seit langem hervorragend eingeführt, nicht zuletzt durch die zahlreichen Landes-Verwaltungsblätter. Ebenso folgerichtig wie erfreulich ist daher der Entschluss, „150 Jahre Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland“ durch die vorliegende Monographie zu würdigen. Mit Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D. Pagenkopf, ehemals Referent und Referatsleiter im VwGO-Referat des BMJ, konnte ein prominenter Autor mit engen Bezügen zur Verwaltungsgerichtsbarkeit gewonnen werden. Das Werk umfasst im Hauptteil 192 Seiten, hinzukommen 127 Seiten Anhang insbesondere mit Biographien und Quellen. Der Hauptteil gliedert sich zeitabschnittsbezogen in sieben Teile (A-G). Teil A „Verwaltungsgerichtsbarkeit von 1863-1918“ (S. 13-62) beschreibt zunächst die Errichtung der Verwaltungsgerichtsbarkeit im Großherzogtum Baden 1863 und ihre weitere Entwicklung, anschließend – nach einer kurzen Rückblende auf die französischen Einflüsse bei der Errichtung der Verwaltungsgerichtsbarkeit – in den übrigen deutschen Staaten, wobei ein deutlicher Schwerpunkt (S. 30-52) auf dem Königreich Preußen als flächen- und einwohnermäßig größten Staat liegt. Besonders hervorzuheben ist in diesem Teil nicht nur die Darstellung der Rechtsprechung des Preußischen OVG, auch die nachgezeichneten zeitgenössischen Überlegungen, inwieweit die Verwaltung überhaupt von der (ordentlichen) Justiz kontrolliert werden darf (S. 14 f., 23, 38), regt zur Reflexion an. Der folgende Teil B widmet sich der „Verwaltungsgerichtsbarkeit in der Weimarer Reichsverfassung“ (S. 63-83). Nach eingehender Auseinandersetzung mit der reichsverfassungsrechtlichen Gewährleistung der Verwaltungsgerichtsbarkeit (Art ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK