Rezension Zivilrecht: Rechtsfragen Social Media

Splittgerber (Hrsg.), Praxishandbuch Rechtsfragen Social Media, 1. Auflage, de Gruyter 2014 Von RA, FA für IT-Recht, FA für Verwaltungsrecht Christian Stücke, Helmstedt Divide et impera – teile und herrsche. Gerade letzteres kommt im Bereich der sozialen Medien – neudeutsch eben „Social Media“ oftmals aus rechtlichem Blickwinkel zu kurz. Technologien werden aufgenommen und schlicht ausprobiert, ohne dass die sich daraus ergebenden Konsequenzen überblickt werden. Anlass genug, sich mit der Materie auch juristisch auseinanderzusetzen. Mit dem „Splittgerber“ wird ein Praxishandbuch vorgelegt, welches es insbesondere Unternehmern - aber auch Juristen - ermöglichen soll, rechtliche Zusammenhänge auf diesem Gebiet zu erkennen. So sollten diese Unternehmen schon in der Planungsphase, aber auch im laufenden Betrieb von Social-Media-Auftritten Probleme vermeiden oder zumindest Risikobegrenzung betreiben können. Das Werk erscheint als Hardcover in einem Gesamtumfang von knapp 470 Seiten. Die acht Verfasser sind im Bereich des Social-Media-Marketings und des Social-Media-Rechts beratend tätig und daher berufen, gleichsam aus der Praxis für die Praxis zu schreiben. In übersichtlicher, leicht verständlich geschriebener Form werden die Inhalte dann auch in acht einzelnen Kapiteln abgehandelt. In abstrakter Form präsentieren die Verfasser die praxisrelevanten Probleme. Das notwendige Verständnis wird im Kontext dann durch praxisbezogene Beispiele geweckt. Praxisbezogene Checklisten und Musterformulierungen runden das Bild ab. Die rechtlichen Ausführungen werden durch einen angemessenen, nicht überfrachteten Fußnotenapparat begleitet, der sich auf dem Rechtsstand Mitte Oktober 2013 befindet. Der Band beginnt mit einem einführenden Kapitel, der sich mit der Bedeutung von Social Media, den wichtigsten Plattformen sowie Einsatzmöglichkeiten in der Marketing-Kommunikation beschäftigt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK