Mahnbescheid von FAREDS – Thomas Stengaard

Aktuell liegt uns ein Mahnbescheid der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vor, in welchem Ansprüche des Herrn Thomas Stengaard geltend gemacht werden. Der Mahnbescheid umfasst einen Schadensersatzanspruch in Höhe von 150 € und Rechtsanwaltsgebühren in Höhe von 480,20 €, die auf Grundlage einer Abmahnung vom 13.09.2013 wegen unerlaubter Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke geltend gemacht werden. Auch im Stadium des gerichtlichen Mahnbescheidsverfahrens besteht noch immer die Möglichkeit, sich erfolgreich gegen die geltend gemachten Ansprüche zur Wehr zu setzten. Es bestehen mehrere Reaktions- und Verteidigungsmöglichkeiten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK