Ist Angriff die beste Verteidigung ?

Die Kollegin Rueber überprüft gern Sprichwörter - meist mit positivem Ergebnis. Das funktioniert aber nicht immer:

Wenn mein Mandant ...

... bei der Gegenseite aus einem Zehn-Jahres-Mietvertrag bis 2022 schon jetzt ziemlich unbestreitbar Schulden von ca. 111.000.- € hat - von denen ca. 34.000.- € per Mahnbescheid tituliert sind, die sich bereits in der Vollstreckung befinden - und die Gegenseite nun weitere ca. 61.500.- € bis dato per Mahnbescheid zu titulieren versucht, ...

... würde ich ggf. zur Wahrung der Frist vorsorglich Widerspruch gegen den zweiten Mahnbescheid einlegen - aber dann alsbald versuchen, irgendwie noch zu verhandeln. Aber keinesfalls stattdessen ...

.. ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK