Dragon Dictation Legal Edition ./. Mac Dictation - Spracherkennung im Test

Die Spracherkennungssoftware Dragon Naturally Speakin Legal Edition ist doppelt so gut wie die in Mac OS X eingebaute Diktierfunktion. So könnte man das Ergebnis meines kleinen - nicht repräsentativen - Tests zusammenfassen. Oder man könnte sagen: Sie ist nur halb so schlecht. Aber sehen Sie selbst:

Ergebnis mit Korrekturen

Hier finden Sie den Ausgangstext sowie die Ergebnisse des Diktats mit Korrekturen als PDF:

Diktat Ausgangstext.pdf Diktat Ergebnis Dragon Legal Edition.pdf Diktat Ergebnis Mac Dictation.pdf

Der Ausgangstext kommt übrigens von der dpa, zitiert nach fr-online.de .

Diktierfehler und Zweifelsfälle

Beim Diktieren sind mir ein paar Fehler unterlaufen, die ich im Text gelb markiert habe. Das Wort "Vontobelkonten" kannte ich vorher gar nicht - daraus macht Mac Dictation: "von Popel konnten". Darüber hinaus gibt es weitere vertretbare Abweichungen vom Ausgangstext - etwa die Schreibweise "€" statt "Euro" oder "Nrn." statt "Nummern". Im Zweifel habe ich solche Sachen nicht als Fehler gewertet. Die Schreibweise "Nummer eins" statt "Nr. 1" ist dagegen nicht wirklich falsch, müsste aber zumindest bei einer Paragraphenangabe wohl korrigiert werden.

Auswertung: Dragon 5 Fehler - Mac Dictation 10 Fehler

Hier das Ergebnis als Tabelle:

Ausgangstext Fehler Dragon Legal Edition Fehler Mac Dictation Die die Angeschuldigten angeschuldigten angeschuldigten im Einkommensteuererklärungen einst kommen Steuererklärungen ein Ein Ein erwirtschafteten Erwirtschafteten Angeschuldigten angeschuldigten angeschuldigten weder wieder Gewinne aus den Gewinner aus dem sonstige sonstiger 33 526 614,00 33 .000.526. 1614,00 selbständige selbständiger dadurch habe Hinweise zu den Testbedingungen

Dragon Naturally Speaking Legal Version 12 lief mit Windows 7 auf einem MacBook Pro 13 Zoll, Mitte 2009 mit 8 GB RAM und SSD unter Parallels Desktop 9 mit 2 GB zugewiesenem RAM ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK