DLA PIPER berät DO & CO bei Anleihe-Emission

Christian Temmel

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach hat die Catering und Hospitality Gruppe DO & CO bei der erfolgreichen Platzierung einer Unternehmensanleihe über 150 Millionen Euro beraten.

Kapitalmarkt-Spezialist Dr. Christian Temmel fungierte als Transaktionsanwalt für die Joint Lead Manager und die Emittentin. Die Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren wurde privaten und institutionellen Investoren angeboten und insbesondere in Österreich und in Deutschland platziert ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK