Kostenfalle verlorener Haustürschlüssel

Schlüssel können jedem verloren oder gestohlen werden. Spätestens am Ende eines Mietverhältnis kann dies für den Mieter problematisch werden. Verlangt der Vermieter nämlich bei ÜBergabe der Wohnung die vollständige Anzahl der im Mietvertrag genannten Schlüssel zurück muss der Mieter erklären, dass ein Schlüssel abhanden gekommen ist.

Viele Vermieter tauschen in einem solchen Fall das Schloss aus. Ärgerlich ist es, wenn das Mehrfamilienhaus über eine zentrale SChließanlage verfügt. Dann können leicht Kosten von mehreren Tausend Euro zustande kommen. Einen solchen Fall hatte der BGH nun zu entscheiden. Die vom Mieter verlangten Kosten für die neue Schließanlage sollten 1.468,00 € betragen. Der Austausch war jedoch noch nicht beauftrag. Der Mieter verlangte nun seine Mietkaution zurück. Im konkreten Fall hat der BGH zu Gunsten des Mieters entschieden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK