Verteidigung gegen Bußgeldbescheid wegen Handyverstoß

Zu dem o.g. Thema wurde am 05.03.2014 ein Ratgeberbeitrag von mir veröffentlicht. Zu dem Beitrag gelangen Sie, wenn die diesem Link folgen.

Rund um den Handyverstoß gibt es viele Unklarheiten in der Rechtsprechung. Auch die Ermittlung und Beweisführung durch die Polizeibeamten bei der Verkehrsüberwachung lässt oft arg zu wünschen übrig bzw. bietet weite Angriffsfelder für die Verteidigung. Eine Vielzahl von Bußgeldbescheiden ist daher angreifbar und sollte mit Unterstützung eines qualifizierten Rechtsanwalts auch angegriffen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK