Australien: Reduzierung des PV-Einspeisetarifs sorgt für starken Zubau in Südaustralien

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - In Südaustralien, dem Bundesstaat mit der höchsten PV-Marktdurchdringung im Land, waren Ende 2013 insgesamt 548 MWp an PV-Aufdachanlagenkapazität auf ca. 157.000 Häusern installiert. Allein innerhalb des vergangenen Jahres stieg die installierte Leistung um 50 Prozent an. Hauptgrund dafür waren jedoch Vorzieheffekte, ausgelöst durch die ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK