Unglaublich – 9 Monate Wartezeit auf einen Kostenfestsetzungsbeschluss aus München

In einem Fall gegen die Fa. United lda. aus Lissabon, Portugal hatte ich am 20.09.2012 Klage beim AG München gegen United eingereicht. Am 17.10.2012 verlangte das AG München einen Kostenvorschuss von € 20,00 für die Auslandszustellung. Am 04.01.2013 verfügt das AG München das schriftliche Vorverfahren.

Nachdem die Klage in Lissabon zugestellt wurde, reagiert United lda. mit einem Vergleichsvorschlag. Dieser wird im Grunde vom Kläger akzeptiert, doch scheint United das AG München nicht infomiert zu haben.

Dieses verfügt am 08.05.2013 Termin zur Güte und anschließenden Hauptverhandlung.

Ich teile United lda. das mit. Am 27.05 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK