Neues aus der Hauptstadt

Liebe Leser, nachdem die Energiewende lange unter dem Vorzeichen des Klimaschutzes diskutiert wurde, ist derzeit die Industrie im Vorteil. In einem Manifest lehnen die größten europäischen Energieverbraucher einen Klimaschutz der Geld kostet ab und fordern den Erhalt der industriellen Basis in Europa. Damit stoßen sie beim zuständigen Energiekommissar Oettinger auf offene Ohren – die deutsche Bundesregierung sucht dagegen noch nach einem Ausgleich der Interessen. Da trotzdem etwas für’s Klima getan werden muss, setzt Brüssel auf die Umsetzung der Energieeffizienzrichtlinie ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK