Reform des EU-Markenschutzes: moderner, flexibler und günstiger

Die Welt ändert sich: ein Apfel ist nicht mehr nur ein gesunder Happen, sondern eine der wertvollsten Firmenmarken der Welt. Schutzmarken wie Apple oder Coca Cola sind für viele Firmen heute ein zentraler Teil der Firmenstrategie. Ihr Schutz wird daher immer wichtiger. Die schwedische Liberaldemokratin Cecilia Wikström betreut als Berichterstatterin das Thema im Europaparlament. Vor einer Abstimmung über ihren Bericht am Dienstag beantwortete sie Fragen zur geplanten Reform.

Wie wichtig sind Schutzmarken für das Marketing moderner Firmen?

Sie sind extrem wichtig. Wir leben in einer globalisierten Welt und der Schutz von Marken und ihrer Eigentümer wird immer wichtiger. Marken sind sogar langlebiger als Patente, den die laufen nach einer bestimmten Zeit aus. Eine Marke hat kein Verfallsdatum ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK