Et weed widder ens jeck!*

* Für die Nichtrheinländer: es wird wieder mal verrückt! Genau! Ab morgen geht wieder das los, was gerne einmal als tolle Tage bezeichnet wird: das Rheinland feiert Karneval und da gelten hier eigentlich an den meisten Stellen ganz eigene Regeln. So ging auch schon vor einigen Tagen das Schreiben an die Bonner Anwälte raus, dass am Donnerstag, den 27.02.2014 ab 11.00 Uhr aufgrund einer gemeinsamen Karnevalsfeier des Landgerichts und Amtsgerichts Bonn ein richterlicher Notdienst wie an Sonnabenden eingerichtet sei, der in unaufschiebbaren Fällen zu nutzen sei. Man liest irgendwie eine Betonung auf "unaufschiebbar" rein. Ich nehme an, die Kölner Kollegen haben ein ähnlich lautendes Schreiben gekriegt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK