BMF: Stand der DBA u. a. zum 1. Januar 2014

BMF-Schreiben vom 22. Januar 2014 – IV B 2 – S 1301/07/10017-05

Mit dem o. g. BMF-Schreiben vom 22. Januar 2014 stellt das Bundesfinanzministerium (BMF) die jahresanfängliche Übersicht der Doppelbesteuerungsabkommen und anderer Abkommen im Steuerbereich sowie der Abkommensverhandlungen zum 1. Januar 2014 dar.

Die Übersicht zeigt u. a., dass verschiedene der angeführten Abkommen nach ihrem Inkrafttreten rückwirkend anzuwenden sind. In geeigneten Fällen sind die Steuerfestsetzungen daher vorläufig durchzuführen, wenn ungewiss ist, wann ein unterzeichnetes Abkommen in Kraft treten wird, das sich zugunsten des Steuerschuldners auswirken wird. Umfang und Grund der Vorläufigkeit werden im Bescheid anzugeben ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK