Abmahnung des Herrn Hans Kruppa durch Rechtsanwälte Amann wegen Urheberrechtsverletzung an dem Gedicht „Reichtum“

NEU im abmahnBAROMETER: Rechtsanwälte Amann mahnen einen unserer Mandanten im Namen des Herrn Hans Kruppa wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Gedicht �Reichtum� ab. Im Einzelnen: Unserem Mandanten wird vorgeworfen im Rahmen seines gewerblichen Internetshops, sowie im Rahmen seines eBay-Shops sogenannte �Wandtattoos� zum Verkauf angeboten zu haben, die Das Gedicht �Reichtum� des Dichter Hans Kruppa in nahezu identischer Form wiedergeben sollen. Darin sei eine Urheberrechtsverletzung zu sehen, da - so wird angegeben - Hans Kruppa der alleinige Urheber dieses Textwerks sei und unserem Mandanten kein entsprechendes Verwertungs- und Nutzungsrecht eingeräumt habe. Infolgedessen soll unser Mandant den entstandenen Schadens in Form einer angemessenen Lizenzgebühr in Höhe von EUR 800.- zuzüglich einem 100%igen Lizenzaufschlag als Schadensersatz, insgesamt also einen Betrag in Höhe von EUR 1.600.- bezahlen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK