Wer soll das bezahlen, …

Wer soll das bezahlen, Wer hat das bestellt, Wer hat so viel Pinke-pinke, Wer hat so viel Geld? Jupp Schmitz 1949

Leitsatz 5. Für die Verfassungsgemäßheit der Geschäftsverteilung und die Frage des gesetzlichen Richters kommt es nicht darauf an, ob eine Überprüfung der Zuweisung auf ihre “Richtigkeit” im vorgenannten Sinne, also auf ihre Übereinstimmung mit den abstrakten Regelungen der Geschäftsverteilung, möglich ist. Vielmehr ist es erforderlich, aber auch ausreichend, dass die Abwesenheit von Willkür durch den Angeklagten überprüfbar und nachvollziehbar ist. …

Gründe, RN 56: Für den Revisionsführer wäre eine Überprüfung diesbezüglich ebenfalls möglich. Er müsste die Verfahrenslisten für die der letzten Anpassung der Stammdaten für die Turnusgruppe der kleinen Strafkammern vor der Zuweisung des hiesigen Verfahrens folgenden zwölf Turnusdurchgänge mit den Vorgaben des GVP in der bei der Zuteilung des hiesigen Verfahrens geltenden Fassung abgleichen. Zwölf Durchgänge wären vorliegend zu prüfen, weil die Strafkammer 73 von den kleinen Kammern, die nicht an jedem Turnusdurchgang teilnehmen, hinsichtlich der allgemeinen Strafsachen mit 5/6 im größten Umfang am Turnus beteiligt ist. Sie bleibt insoweit nach fünf Zuteilungen im nächsten, also im 6. Turnusdurchgang unberücksichtigt. Zudem besteht eine Sonderzuständigkeit derselben Kammer für Wirtschaftsstrafsachen. Insoweit nimmt sie zu 1/2 am Turnus teil ...

Zum vollständigen Artikel

Wer soll das bezahlen? - Jupp Schmitz (1949)

Melodie: Jupp Schmitz Text: Kurt Feltz Interpret: Jupp Schmitz Wer soll das bezahlen, Wer hat das bestellt, Wer hat so viel Pinke-pinke, Wer hat so viel Geld? Sonntags, da sitzt in der Wirtschaft am Eck, Immer ein feuchter Verein. Bis gegen zwölf schenkt der Wirt tüchtig ein, Dann wird das Taschengeld spärlich. Vorigen Sonntag nun brachte der Wirt, Runde um Runde herein. Bis gegen zwei Uhr der ganze Verein Fragte: Herr Wirt, sag uns ehrlich: Wer soll das bezahlen, Wer hat das bestellt, Wer hat so viel Pinke-pinke, Wer hat so viel Geld? Kürzlich, da saß ich solide und brav Mit meiner Gattin zuhaus. Plötzlich, da zog meine Gattin sich aus, Wollt mich mit Neuem ergötzen. Was denn, so dachte ich, das kennst du doch längst ! Doch was dann kam, das war neu: Wäsche und Strümpfe und Schuhe dabei ! Da rief ich voller Entsetzen: Wer soll das bezahlen....


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK