Doppelte Auszeichnung für WOLF THEISS bei den European Lawyers Awards

Ileana Glodeanu und Bryan Jardine von Wolf Theiss

London/Wien – WOLF THEISS freut sich, die Auszeichnung als Law Firm of the Year: Central Europe und als Law Firm of the Year: Austria bekannt zu geben.

Die Awards wurden am vergangenen Donnerstagabend vom Magazin The Lawyer im Rahmen einer Gala in London verliehen. Bryan Jardine, Wolf Theiss Local Managing Partner in Bukarest, und Counsel Ileana Glodeanu nahmen die Preise entgegen.

Mit überarbeiteten Kategorien und neuem Datum für die Zeremonie startete der Lawyer European Award bereits in sein fünftes Jahr. Auch heuer vergab das renommierte britische Branchenmagazin The Lawyer Preise für herausragende Leistungen an Rechtsanwaltskanzleien in Europa und der Region CEE/SEE.

Die Jury setzte sich aus In-house Juristen internationaler Konzerne und Managing Partnern anderer Sozietäten zusammen. Bei der Entscheidung über die Gewinner wurden vor allem die Kundenorientierung, besonders innovative Deals und neu gewonnene Mandate beurteilt. Auch strategische Entscheidungen der Kanzleien und die Weiterentwicklung ihrer Vision waren ausschlaggebend für ein gutes Abschneiden. Programme zur Förderung der Diversität, sozialer Mobilität und Mitarbeiterbindung waren ebenfalls Kriterien, die von den Juroren positiv in die Beurteilung mit einbezogen wurden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK