Flensburg Reloaded – Ratgeber zum neuen Fahreignungsregister ab 1.5., Teil 5

Im heutigen fünften und letzten Teil der Reihe gibt es eine Zusammenfassung der rund um das Fahreignungsregister gewonnenen Erkenntnisse.

1. geltende Rechtslage

Punkteskala von 1 bis 18 Verwarnung bei 8 Punkten, Pflicht-Aufbauseminar bei 14 Punkten, Fahrerlaubnisentzug bei 18 Punkten Punkteabbau bei freiwilligem Aufbauseminar (bis 8 Punkte: -4, zwischen 9 und 14 Punkten: -2) und freiwilliger verkehrspsychologischer Beratung (ab 14 Punkte: -2) Meldung des Seminars binnen 3 Monaten ab Teilnahme Punktevergabe automatisch bei Bußgeld über 40 €, bei Straftaten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr automatische Eintragungen auch in der Probezeit, bei Aufbauseminaren und ausländischen Entziehungen der Fahrerlaubnis Tilgung abhängig von der Tat nach 2, 5 oder 10 Jahren Tilgungshemmung durch Neueintragungen Überliegefristen verhindern teilweise die Löschung von Eintragungen

2. Reformgründe

Verbesserung der Verkehrssicherheit Vereinfachung Transparenz

3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK