Verlinkung ist zu eigen machen

OLG Karlsruhe, Beschluss vom 24.01.2014, Az.: 4 U 260/13 1. Der Antrag des Beklagten, ihm für den zweiten Rechtszug Prozesskostenhilfe zu bewilligen, wird zurückgewiesen. 2. Kosten des Antragsverfahrens werden nicht erstattet. Gründe: I. Der Kläger begehrt vom Beklagten, einem Heilpraktiker, der in eigener Praxis Leistungen der Implantat-Akupunktur anbi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK