Neue Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst

Der Bund und die Gewerkschaften haben für die Tarifbeschäftigten des Bundes eine neue Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) vereinbart. Nachdem am 05.09.2013 eine Einigung in den Tarifverhandlungen über eine Entgeltordnung zum TVöD erzielt wurde, konnten am 10.02.2014 die Redaktionsverhandlungen zur Erarbeitung der notwendigen Tarifvertragstexte erfolgreich abgeschlossen werden. Zurzeit befinden sich die entsprechenden Tarifvertragstexte im Unterschriftsverfahren. Sobald das Verfahren abgeschlossen ist, wird die neue Entgeltordnung des Bundes rückwirkend zum 01.01.2014 in Kraft treten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK