Petzen auf den Zahn fühlen

Nicht oft genug sind Staatsanwalt und Gerichte darauf hinzuweisen, dass Angaben von "Kronzeugen" nicht einfach nur deshalb geglaubt werden darf, weil sie gut klingen und die Beweiswürdigung so schön einfach machen. Ein wenig mehr Mühe muss man sich schon geben - und wird immer wieder überrascht sein, dass solche Zeugen nicht selten das Blaue vom Himmel herablügen, nur um die eigene Haut zu schonen.

Unter diesen Umständen hätte sich das Landgericht bei der Beweiswürdigung mit dem naheliegenden, für die Beurteilung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK