Patientenverfügung 2.0

Unverhofft kommt oft: Ein Unfall, eine Krankheit oder Komplikationen bei einer Operation. Jeder von uns kann in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Gut, wenn man vorgesorgt hat. C.H.BECK hat mit „patientenverfügung.beck.de“ (https://patientenverfügung.beck.de) jetzt ein Portal geschaffen, mit dem Vorsorgen jetzt ganz einfach ist.

Wer braucht eigentlich eine Patientenverfügung? – Im Prinzip jeder über 18 Jahre, der nicht möchte, dass über seinen Kopf hinweg entschieden wird, wenn es um sein Leben geht. Auf „patientenverfügung.beck.de“ lassen sich Vorsorgemaßnahmen wie die Vorsorgevollmacht, die Betreuungsverfügung und natürlich die Patientenverfügung einfach, schnell und rechtssicher durchführen.

Die Nutzung des Portals ist an sich kostenfrei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK