Muster: Slideshare (fast) datenschutzkonform einsetzen

Deutschlands Netzcommunity stöhnt auf: Nun ist auch die Nutzung des Dienstes Slideshare datenschutzrechtlich nicht datenschutzkonform möglich, wie Datenschutzbeauftragter-Info berichtet. Denn der Dienst bietet nicht einfach an, Vortragsfolien online zu stellen, sondern sendet auch Daten an ein Werbenetzwerk, hinter dem Rücken von Webseiten-Anbieter und Nutzer. Aber es gibt eine Lösung zur datenschutz-konformen-Nutzung von Slideshare (siehe unten)!

Durch Prüfung mittels Ghostery stelle Datenschutzbeauftragter-Info fest, dass neben Google Analystics auch der Dienst „ScorecardResearch“ der Firma ComScore mit Daten beliefert wird. Dabei handelt es sich um ein US-amerikanisches Marktforschungsunternehmen, das vermutlich die IP-Adressen erfasst, Cookies auf den Rechnern aller Nutzer setzt, diese Nutzungsdaten in die USA übermittelt, ohne dass einem Nutzer einer Webseite mit Slideshare-Einbindung dies bewusst ist. Wie die Daten weiterverarbeitetet werden und mit welchen sonstigen erhobenen Daten dies geschieht, ist nicht bekannt. Man kann dies für praxisfern halten, aber einerseits ist das nunmal deutsches Recht und andererseits ist es einem Nutzer nicht zuzumuten, dass im geheimen seine Nutzerdaten ausgewertet werden.

Die deutsche Rechtslage ist eindeutig: Diese Erhebung von Werbedaten mittel Slideshare ist rechtswidrig. Die Datenübermittlung in die USA darf nur anonymisiert erfolgen, es muss eine Widerspruchsmöglichkeit eingeräumt werden oder eine Einwilligung des Nutzers vorliegen. Auch bei Slideshare finden eigentlich die Voraussetzungen Anwendung, die bei Google Analytics erhoben werden (siehe Link). Insbesondere müsste ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen werden. Die Problematik entspricht somit den „Like-Buttons“, deren Einbindung nur mit der 2-Klick-Lösung (wie auf meiner Webseite) möglich ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK