Rezension Zivilrecht: Kommentare in Recht und Religion

Kästle / Jansen, Kommentare in Recht und Religion, 1. Auflage, Mohr Siebeck 2014 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Lehrbeauftragter FH Öffentliche Verwaltung Mayen (Rheinland-Pfalz), Pirmasens Juristische Kommentare haben vielfältige Aufgaben und Funktionen. Sie sollen das Recht erläutern, ihren wissenschaftlichen Beitrag zur Fortentwicklung des Rechts leisten, Diskurse eröffnen, kritisieren und hinterfragen, die ergangene Rechtsprechung zusammentragen, sortieren und auswerten, als Bindeglied zwischen Rechtsetzung und Rechtsanwendung dienen und als zuverlässiger Orientierungsgeber für alle Ratsuchenden gleich welcher juristischen Profession funktionieren. Dabei haben Rechts- und Religionswissenschaft beide gemein, dass die Exegese eines Referenztextes als Primärquelle eine grundlegende, zentrale Arbeitsmethode zur Auslegung und Interpretation darstellt. In beiden Wissenschaften hat sich zu diesem Zweck die Literaturgattung des Kommentars als hierzu berufenes Instrument etabliert. In der vorliegenden Textsammlung der Herausgeber David Kästle und Nils Jansenbemühen sich die Autoren um einen historischen und methodischen Vergleich der Kommentarliteratur aus beiden Wissenschaften. Die Schrift ist ein rein wissenschaftlich-theoretischer Forschungsbeitrag, beruhend auf einem Symposium im Jahre 2012. Auf 465 gebundenen Seiten sind nach der Einführung insgesamt 16 Abhandlungen zu dem Themenkreis enthalten. Die Autoren sind sämtlich Rechts- oder Religionswissenschaftler oder Historiker. Die eröffnende Einführung stammt aus der Feder des Herausgebers Nils Jansen, den Schlussakzent setzt mit dem letzten Beitrag der zweite Herausgeber David Kästle. Die dazwischenliegenden Beiträge folgen einer historischen Anordnung und beginnen mit einem Beitrag von Ulrike Babusiaux zu dem Anfang des 3. Jahrhunderts n.Chr ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK