#challengeaccepted – Abmahnwelle unter Anwälten wegen fehlenden Impressums auf XING?

Erst am Montag hatten wir in einem weiteren Teil unserer Serie “Krähen unter sich” darüber berichtet. Rechtsanwalt Fuschi aus München wurde von einem Kollegen aus “sonstwo-keine-Ahnung-Hinter-Hugel-Dupfingen” in Baden-Württemberg abgemahnt, weil er auf seinem XING-Profil angeblich kein ordnungsgemäßes Impressum bereithalte.

Wir waren zunächst davon ausgegangen, dass es sich hierbei um einen vereinzelten Zwist unter Kollegen handelte. Der Kollege Thomas Schwenke teilte jedoch gestern auf Twitter mit, dass er offenbar vom gleichen Kollegen ebenfalls wegen eines angeblichen Impressum zu Verstoßes auf XING abgemahnt worden sei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK