Abmahnung – Rechtsanwälte Waldorf Frommer - Warner Bros. - „Blue Jasmine“

Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell Urheberrechtsverletzungen am Film „Blue Jasmine“ ( Regisseur Woody Allen) ab. Auftraggeber ist die Warner Bros. Entertainment GmbH, der die ausschließen Lizenzrechte zustehen. Wer sich diesen oder einen anderen Film im Internet heruntergeladen bzw. in einem sog. p2p-Netzwerk zu upload bereitgehalten hat, muss mit einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung rechnen. Die Abmahnung richtet sich an den Internetanschlussinhaber. Gefordert werden neben einer strafbewährten Unterlassungserklärung die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 815 €. Entgegen vielen Gerüchten im Internet können wir nicht empfehlen die Abmahnung zu ignorieren ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK