Serbien: Energiestrategie bis 2025 verabschiedet – Förderung für Erneuerbare leicht angehoben

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Pünktlich zum Start der EU-Beitrittsverhandlungen am 21. Januar 2014 hat die serbische Regierung bereits in der ersten Kalenderwoche des Jahres den neuen Entwurf der Serbian Energy Development Strategy bis 2025 mit einem Ausblick bis 2030 verabschiedet. Die neue Strategie besteht aus drei Säulen: 1. Steigerung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, 2. Emissionsreduzierung und 3. Steigerung der Energieeffizienz. Daneben wurde die Vergütung für Strom aus erneuerbaren Energien um 0,081 serbischen Dinar pro kWh erhöht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK