Das Verhör: Wie viel ADAC steckt in mir?

von martin krauzig


- Frage: Sie sind Rechtsanwalt. Sind Sie auch ADAC-Vertragsanwalt?


"Nein."


- Auf Vorhalt: Hatten Sie jemals vor ADAC-Vertragsanwalt zu werden?


"Also, Bitte. Niemals."


- Frage: Besitzen Sie ein Auto?


"Nein."


- Auf Vorhalt: Wie kommen Sie zur Arbeit?


"Mit dem Rad."


- Auf Vorhalt: Tragen Sie auf Empfehlung des ADAC einen Helm?


"Nein."


- Auf Vorhalt: Warum nicht?


"Weil es blöd aussieht."


- Frage: Besitzen Sie einen Führerschein?


"Ja. Seit ich 18 bin."


- Frage: Wie viele Fahrzeuge haben Sie erworben/ selbst gefahren?


"Diverse. 4- 5."


- Frage: Waren Sie jemals ADAC- Mitglied?


"Muss ich darauf antworten?"


- Auf Vorhalt: Ja. Sie müssen.


"Ja." (peinlich berührt).


- Frage: Wie lange waren Sie Mitglied?


"8- 10 Jahre. Genau weiß ich das nicht mehr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK