Zustimmungsverweigerungsrecht des Betriebsrats bei nicht mehr vorübergehender Arbeitnehmerüberlassung

Der Betriebsrat ist auch bei der Einstellung von Leiharbeitnehmern nach § 99 BetrVG zu beteiligen. Kann der Betriebsrat aber die nicht mehr nur vorübergehende Arbeitnehmerüberlassung verhindern? Bekanntlich wurde das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) zum 1. Dezember 2011 dahingehend geändert, dass die Überlassung an Ar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK