Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Die Bezeichnung „Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht“ wird an Rechtsanwälte verliehen, die nach der Fachanwaltsordnung (FAO) besondere Kenntnisse im Urheber- und Medienrecht, sowie eine vorgegebene Mindestanzahl von tatsächlich in diesem Bereich bearbeiteten Fällen nachweisen können.

Vom Urheber- und Medienrecht umfasst ist das Urheberrecht einschließlich des Rechts der Wahrnehmungsgesellschaften, Leistungsschutzrec ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK