Strukturreform des Banksektors in der EU

Nachdem die USA ihre Volcker-Rule verabschiedet haben, legt die Europäische Kommission nach und schlägt neue Vorschriften vor, die letztlich (ebenfalls) zum Ziel haben, den systemrelevanten Banken den Eigenhandel zu verbieten.

Ausweisleich der bislang veröffentlichten Pressemeldung der Kommission soll die Strukturreform insbesondere an folgenden Punkten ansetzen:

Ebenso wie die us-amerikanische Volcker-Rule soll der Eigenhandel weitgehend verboten werden. Die Aufsichtsbehörden sollen die Möglichkeit erhalten, die Ausgliederung einzelner Geschäftsbereiche eines Kreditinstituts auf getrennte Gruppenunternehmen zu verlangen, wenn von diesen die Gefahr „versteckter Eigenhandelsgeschäfte“ ausgeht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK