Ins eigene Nest scheißen?

Es wird langsam. Die Annäherung der Steuerdelikte an den § 211 StGB (Mord) wird vorangetrieben. Zumindest die Genossen in der GroKo drängen in diese Richtung; möglicherweise erwischt es dann auch wieder eigene Parteikollegen, die vergessen haben, dass vor vielen Jahren in der Schweiz gesichertes Geld klitzekleine Erträge abgeworfen hat.

Angesichts der aktuellen Fälle von Steuerhinterziehung drängen führende Sozialdemokraten auf eine massive Verschärfung des Steuerrechts und wol ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK