Wenn eine Person fällt…

könnte man schadenfroh sein. Das ist aber nicht gut, das ist böse. Außer manchmal.

In Facebook wurde über den Winterdienst diskutiert. Dass doch früher alles sowieso besser war und mehr geschoben wurde. Dann kommt tatsächlich folgender Kommentar:

“ich kann mich noch recht entsinnen, dass mal eine juristische person des öffentlichen rechtes an einem eiskalten wintertag aufm marchtplatz langschlende ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK