Die fehlende Zentralverriegelung und der vorzeitige Abbruch einer eBay-Auktion

Die Berechtigung zum Abbruch einer eBayAuktion hängt, wie der Bundesgerichtshof bereits entschieden hat, von einer Auslegung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay und der dazu gegebenen, erläuternden Hinweise von eBay ab. Dies gilt, wie der Bundesgerichtshof nun entschied, auch für den Fall eines nachträglich auftretenden Sachmangels.

Dabei hat es der Bundesgerichtshof dahingestellt bleiben lassen, ob der zur Auktion angebotene Artikel bei einem nach Auktionsbeginn auftretenden Sachmangel im Sinne der Hinweise zur Auktionsbeendigung “verlorengegangen, beschädigt oder anderweitig nicht mehr zum Verkauf verfügbar” ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK