warum abschlagsfrei ab 63 ungerecht ist

Paul geht nach 45 Beitragsjahren mit 63 in Rente. Günter nach 45 Jahren mit 67. Um es zu berechnen gibt es für jedes Jahr den Durchschnittsverdienst und damit einen Entgeltpunkt, der gute 28 € wert ist. ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK