Unzulässiges Beenden einer eBay-Auktion

Der bloße Verdacht, dass ein bei eBay zum Verkauf eingestellter Gegenstand beschädigt sein könnte, berechtigt den Verkäufer nicht zum Abbruch der Auktion. Liefert er den Gegenstand nicht an den Käufer, der zum Zeitpunkt des Abbruchs das höchste Angebot abgegeben hat, können dem Käufer Schadenersatzansprüche gegen den Verkäufer zustehen. Das Einstellen eines Gegenstands ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK