Ich habe würklüch versucht, es mir vorzustellen {Muss denn Fussball wirklich als Musical ausgezuzelt werden?}

Ich hab’s versucht.

Ich habe es wüüüüürklüch versucht.

Nicht dass mir dabei die “überschaubaren” Gesangstalente von Fussballern einen Strich durch die Rechnung gemacht hätten. DIE sollen ja gar nicht singen.

Singen sollen schon “echte” Sänger. Wenn “Das Wunder von Bern” nach der Kinofassung nun auch noch als Musical im neuen Theater an der Elbe als erstes einziehen wird. Heute lüftete Stage Entertainment das Geheimnis. In einer Pressekonferenz gab Hamburgs größter Musical-Veranstalter die Eröffnungsproduktion bekannt: Ab November ist in der Hansestadt die Musical-Adaption des Kinofilms “Das Wunder von Bern” zu sehen – die Geschichte über den unerwarteten Sieg der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in Bern. Stage Entertainments vierte Spielstätte befindet sich derzeit noch im Bau, soll aber pünktlich zur Premiere fertig sein.

Alles, was recht ist, als Musical? Mutt datt sin!????!?

Mein Grossvater würde sich im Grab wie ein Turbogrill rotierend drehen. Beide ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK