Rezension Öffentliches Recht: Kompendium Verwaltungsrecht

Gassner, Kompendium Verwaltungsrecht, 1. Auflage, Boorberg 2012 Von Prof. Dr. Thorsten Hesselbarth, Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl Im Juni 2012ist im Richard Boorberg Verlag das Lehrbuch „Kompendium Verwaltungsrecht mit Musterentscheidungen und Arbeitshilfen“ erschienen. Es umfasst 440 Seiten. Verfasserin des Werks ist eine Professorin der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl, Frau Dr. Kathi Gassner. Ihre Vorlesungsschwerpunkte liegen neben dem Kommunal- und dem Ordnungsrecht insbesondere bei den Grundlagen des Verwaltungsrechts. Genau auf diese Thematik bezieht sich das Lehrbuch. Es führt dabei aber nicht nur in das Verwaltungsrecht ein, sondern auch zielgerichtet weiter zu der zentralen Befähigung eines Verwaltungsrechtlers hin – dem rechtlich korrekten Umgang mit den verschiedenen Handlungsinstrumenten der Verwaltung, vor allem dem rechtmäßigem Erlass eines Verwaltungsakts. Das Kompendium von Frau Gassner ist in zwei große Teile gegliedert. Der erste Teil, der etwa 4/5 des gesamten Buchs ausmacht, behandelt umfassend die Vorgehensweise aus Sicht der Verwaltung als Erstanwenderin der verwaltungsrechtlichen Gesetze. Nach einer in der gebotenen Kürze gehaltenen allgemeinen Einführung in das Verwaltungsrecht kommt die Autorin zum Schwerpunkt ihres Lehrbuchs und gleichzeitig zum Hauptinstrumentarium der verwaltungsrechtlichen Tätigkeit: dem Erlass eines Verwaltungsakts inklusive möglicher Nebenentscheidungen. Zunächst geht es um den Erlass eines belastenden Verwaltungsakts. Ausgehend von einem ersten Aktenfall und der Vorstellung des Prüfungsschemas, das sich in den Grundzügen bei allen Handlungsinstrumentarien und Nebenentscheidungen wiederfindet, werden die einzelnen Prüfungspunkte vollumfänglich und sehr anschaulich gutachterlich erörtert sowie mit zahlreichen kleinen praktischen Beispielsfällen angereichert ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK