LAG Berlin-Brandenburg: Urlaub verfällt nach 15 Monaten

Rechtsanwalt Bodem, Fachanwalt Arbeitsrecht Berlin

1.Auch wenn eine Arbeitnehmerin auf Grund einer dauernden Arbeitsunfähigkeit den gesetzlichen Jahresurlaub nicht nehmen kann, verfällt dieser gemäß § 7 III 3 BurlG 15 Monate nach Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres und damit am 31. März des 2. auf das jeweilige Urlaubsjahr folg ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK