KG Berlin: Die Freunde-Finder-Funktion auf Facebook stellt einen Wettbewerbsverstoß dar

Das Kammergericht Berlin hatte in seinem kürzlich ergangenen Urteil vom 24.01.2014, Az.: 5 U 42/12 entschieden, dass die Funktion „Freundefinder“ auf Facebook und die einhergehenden Geschäftsbedingungen gegen Verbraucherrechte verstoßen und damit unlauter sind. Mit dieser Entscheidung bestätigte das Kammergericht das zuvor ergangene Urteil des Landgerichts Berlin, welches der Facebook Ireland Limited bestimmte Vorgehen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK