Buchpräsentation: „Regulierungsrecht der Netzwirtschaften“

Christian F. Schneider

Am 23.1.2014 luden die Anwaltskanzlei bpv Hügel und der Verlag Österreich zur Präsentation der als Buch herausgegebenen Habilitationsschrift „Regulierungsrecht der Netzwirt-schaften“ von RA Priv.-Doz. DDr. Christian F. Schneider in die Aula der Wissenschaften. Das Fach-buch erscheint in der renommierten Schriftenreihe „Forschungen aus Staat und Recht“.

Der Einladung zur Buchpräsentation folgten zahlreiche Vertreter der Gerichtsbarkeit und der Wis-senschaft, Klienten, Kollegen sowie Vertreter von Behörden, darunter die Vizepräsidentin des VfGH, Frau Dr. Brigitte Bierlein, der „Habilitationsvater“ Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer sowie die Pro-fessoren Dr. Karl Stöger und DDr. Walter Barfuß. Nach Eröffnung durch Univ.-Prof. Dr. Hanns F. Hügel, der als Name-Partner der Kanzlei die besondere Verbindung von Wissenschaft und Praxis bei bpv Hügel betonte, stellte der Habilitationsvater Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer das zwei-bändige Werk vor. Zudem sprach Dr. Otto Kammerlander aus der Sicht des Verlages Österreich ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK