Projektentwicklungsprogramm veröffentlicht Net-Metering Reference Guides auf den Philippinen

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Seit Juli 2013 gibt es auf den Philippinen eine Net Metering Regulierung, die es Stromkunden ermöglicht, PV-Anlagen von bis zu 100 kWp auf ihrem Hausdach zu installieren und somit durch Eigenverbrauch ihre Stromkosten zu senken. Um dieses Marksegment zu fördern, hat das Projektentwicklungsprogramm (PEP), das die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien durchführt, gemeinsam mit dem philippinischen Department of Energy und weiteren Partnern einen „Net-Metering Reference Guide“ ers ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK