Jede zweite Soldatin wurde sexuell belästigt {Demnächst die Bundeswehr NOCH attraktiver für / mit mehr Frauen?}

Jede zweite Soldatin wurde sexuell belästigt, liest man.

Und dass die Bundeswehr attraktiver für Frauen werden soll.

“Wäre das nicht kontraproduktiv?” mag mancher fragen.

Attraktiver machen für Frauen, so dass noch mehr Frauen dort Dienst antreten wollen. Was sicher nicht dazu führt, dass die Bundeswehr weniger attraktiv mit noch mehr Frauen werden wird.

Und zu weiteren “fantasiegesteuerten” Fragen führen könnte in der Art, über die ich bereits zu jenem Fall Beim Bundesverwaltungsgericht : “Na …, am Wochenende Sex gehabt?” und in Die Nummer mit 6………beim Bundesverwaltungsgericht? berichtet hatte.

Vielleicht tut eine Dosis Kon.Front.ationstherapie aber gerade denen dann ganz gut, die glauben, Frauen liessen sich durch das, was von dummen Sprüchen bis zu sexuellen Belästigungen reicht, von der Bundeswehr abhalten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK