Das EEG in Zahlen: Ausschüttungen an EEG-Anlagenbetreiber, Stromeinspeisung, Besonderen Ausgleichsregelung

(LEXEGESE) - Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung (BT-Drs. 18/242) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (BT-Drs. 18/165) zu den Folgen des Erneuerbare Energien-Gesetzes ergibt haben Betreiber von EEG-Stromerzeugungsanlagen im Zeitraum von 2002 bis Ende 2013 Vergütungsausschüttungen von zusammengerechnet 120,4 Milliarde den Euro enthalten. Im Einzelnen hat sich die Vergütungsausschüttung folgendermaßen entwickelt: 2002: 2,2 Mrd. Euro 2003: 2,6 Mrd. Euro 2004: 3,6 Mrd. Euro 2005: 4,5 Mrd. Euro 2006: 5,8 Mrd. Euro 2007: 7,9 Mrd. Euro 2008: 9,0 Mrd. Euro 2009: 10,8 Mrd. Euro 2010: 13,2 Mrd. Euro 2011: 16,8 Mrd. Euro 2012: 21,1 Mrd. Euro 2013: 22,9 Mrd. Euro ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK